Die Ermittlung der Pflegebedürftigkeit
Wann liegt welcher Pflegegrad vor?

Die Voraussetzungen

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff

Pflegebedürftig sind Personen, die gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten ausweisen und deshalb Hilfe von anderen benötigen. Dabei sind nur solche Personen pflegebedürftig, die körperliche, kognitive oder psychische Beeintrachtigungen sowie gesundheitlich bedingte Belastungen oder Anforderungen nicht selbststandıg kompensieren oder bewältigen können. Die Pflegebedürftigkeit muss auf Dauer, das heißt fur mindestens sechs Monate bestehen.Es entscheidet der Grad der Selbstständigkeit bei der Durchfuhrung von Aktivıtaten und der Gestaltung von Lebensbereichen.